db774.1und1.de via TCP/IP Bildungswerke Bonn Jahresprogramm 2021 - Berufliche Bildung, Sprachen, Gesundheit

Bildungswerke
Bonn/Rhein-Sieg

die andere weiterbildung

 

Ich im Konflikt - nicht mehr in alte Fallen tappen

Online-Seminar

 

Ein Online - Seminar über den Umgang mit starken Gefühlsausbrüchen und eigenen Verhaltensmustern in Konfliktsituationen

In diesem Seminar lernen Sie das empathische Selbstcoaching kennen. Sie erleben damit eine methodisch simple Form, um sich selbst dabei zu unterstützen, in eskalierten Situationen einen konstruktiven Umgang mit den eigenen (starken) Gefühlen zu finden und damit einer Lösung näher zu kommen.
Gleichzeitig kommen Sie ggf. in den Kontakt mit alten, als wenig hilfreich erfahrenen Verhaltensmustern: Zum Beispiel Wie-gelähmt-sein oder Zum-Gegenangriff-blasen. Sie hinterfragen diese Muster und machen erste Schritte zu deren Auflösung.

Daneben erleben Sie eine Haltung, die es Ihnen ermöglicht, mit den Gefühlen und Themen anderer hilfreich umzugehen und in guter Verbindung mit sich und anderen zu bleiben.

Unsere wichtigsten Hilfen hierbei sind die (Selbst-)Empathie in Anlehnung an Carl Rogers sowie Erfahrungen aus der Konfliktmediation. Daneben unterstützt uns der Begriff der Bedürfnisse (u. a. nach Marshall Rosenberg), der eine einfache und wirksame Selbstreflexion erlaubt.

Zielgruppe: Der Workshop richtet sich an alle, die sich konstruktiver streiten und nicht von den Handlungen anderer überrumpeln lassen wollen. Er eignet sich sowohl für die private als auch für die berufliche Weiterbildung.

Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Hinweis: Das Online-Seminar ist ein praxisintensives Tagesseminar. Zur Vorbereitung erfolgt dazu am Vorabend von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr eine technische Einführung und Problemklärung kombiniert mit der Besprechung von theoretischen Unterlagen.

Um eine möglichst lebendige Begegnung miteinander auch online erleben zu können, ist es wichtig, dass wir alle einander per Webcam/Video sehen können.
Sie benötigen einen PC, Laptop oder Tablet mit Internetzugang, Mikrofon und Webcam. Wir empfehlen Ihnen, den ZOOM-Client zu installieren und darüber mit den Zugangsdaten in den virtuellen Seminarraum zu kommen. Es gibt die Möglichkeit, sich kostenfrei bei ZOOM zu registrieren. Dies ist empfehlenswert und erhöht die Sicherheit. Wir sind im Vorfeld gerne für Sie ansprechbar, wenn Sie dazu Fragen haben oder einen Testlauf wünschen.

3015

Dr. Arne Schöler

Am 27.3.2021, Sa., 10:00–16:00 Uhr; 120,00 €; Leider ist keine Anmeldung mehr möglich. Bitte schauen Sie gern auf spätere Termine zu diesen Themen, auch am 24./25.9.2021. Vielen Dank!

Online-Seminar

3016

Dr. Arne Schöler

18./19.6.2021, Fr., 18:00–19:30 / Sa., 10:00–15:45 Uhr; 120,00 €

Online-Seminar