db774.1und1.de via TCP/IP Bildungswerke Bonn Jahresprogramm 2021 - Berufliche Bildung, Sprachen, Gesundheit

Bildungswerke
Bonn/Rhein-Sieg

die andere weiterbildung

Stressbewältigung und Achtsamkeit

 

Achtsamkeitsschulung - für Alltag, Beruf & Familie

 

Die Achtsamkeit ist ein Medium, um sich der Wahrnehmung und seiner selbst bewusst zu werden.
Im Kurs nutzen wir kraftvolle Techniken, um das Potenzial der Achtsamkeit zu entfalten:

• Zur Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
• Zum Eintauchen in die Tiefen von Körper- und Selbstbewusstsein
• Für eine umfangreiche Präsenz im Hier und Jetzt
• Zur Stärkung der inneren Mitte
• Zur Etablierung eines achtsamen und bewussten Umgangs mit sich selbst und dem Umfeld
• Zur Entwicklung von Empathie

Dafür nutzen wir jahrtausendealte Techniken:

• Die Atembetrachtung : Anapana-Sati
• Den Body-Scan & Vipassana: Verbindung von Körper und Geist
• Die Metta-Meditation
• Und weitere wertvolle Übungen für Alltagssituationen und den Umgang mit Bedürfnissen und Emotionen

Die Techniken werden miteinander geübt und vertieft.
Sie werden darin unterstützt, die Technik zu finden, die am besten zu Ihnen passt und sie in Ihren Alltag zu integrieren.
Die begleitenden Gruppengespräche (freiwillig) dienen dem Erfahrungsaustausch und der Beantwortung offener Fragen.

Sie erhalten ein kostenfreies Skript zum Kurs mit wertvollen Informationen.
Der Kurs ist offen für alle! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Bitte kommen Sie in bequemer, lockerer Kleidung.

Praxis: www.omshakti.de

Kursleitung

Elfi Uhlemann, Heilpraktikerin in eigener Praxis mit dem Schwerpunkt Osteopathie und Polarity Therapie, Kursleiterin für Yoga, Achtsamkeit, Meditation www.omshakti.de

315

Elfi Christine Uhlemann

4 x dienstags: 20.04. - 11.05.21 / 20:00-21:15 Uhr / Kosten: 48,- Euro

Bildungszentrum Wissenschaftsladen, Reuterstraße 157, Bonn

316

Elfi Christine Uhlemann

4 x dienstags: 26.10. - 16.11.21 / 20:00-21:15 Uhr / Kosten: 48,- Euro

Bildungszentrum Wissenschaftsladen, Reuterstraße 157, Bonn


 

Informationsabend MBSR

Achtsamkeitstraining MBSR

 

Achtsamkeitstraining MBSR ist geeignet für Menschen, die im weitesten Sinne des Wortes unter Stress leiden oder diesem vorbeugen wollen. Ebenso empfiehlt sich das Programm für Menschen, die unter chronischem Schmerz leiden. An diesem Abend haben Sie die Gelegenheit, diesen Ansatz kurz kennenzulernen. Neben Informationen und Kurzübungen stellen wir unsere Fortbildungsangebote zum Achtsamkeitstraining MBSR vor und stehen Ihnen für Fragen zur Verfügung.

2380

Ellen Schepp-Winter

Wenn möglich als Präsenz-, alternativ als Online-Veranstaltung! Am 4.3.2021, Do., 19:00–20:30 Uhr; 0,00 €

IndiTO, Estermannstr. 204, 53117 Bonn

2400

Ellen Schepp-Winter

Wenn möglich als Präsenz-, alternativ als Online-Veranstaltung! Am 22.3.2021, Mo., 19:00–20:30 Uhr; 0,00 €

IndiTO, Estermannstr. 204, 53117 Bonn


 

Achtsamkeitstraining MBSR

8-Wochen-Kurs

 

Das MBSR-Programm (mindfulness based stress reduction) wurde vor 30 Jahren von Jon Kabat-Zinn an der Stressklinik des MIT in Boston entwickelt. Seitdem konnte mit klinischer Begleitforschung vielfach seine Wirksamkeit aufgezeigt werden. Dazu gehören eine erhöhte Fähigkeit sich zu entspannen, Steigerung der körperlichen Abwehrkräfte, mehr Energie- und Lebensfreude, gesteigerter Selbstwert, bessere Strategien im Umgang mit Stresssituationen sowie Veränderungen im Umgang mit Schmerz.
Das Programm beinhaltet Meditationsübungen, achtsame Übungen zur Körperwahrnehmung sowie kurze theoretische Einheiten zu Stressauslösern und individuellen Stressreaktionen. Die Aufmerksamkeit für automatisierte Verhaltensmuster erhöht sich und schafft neue Perspektiven, um im Alltag gesündere Wahlen für sich zu treffen. An acht Kursabenden und einem Intensivtag wird in die Übungspraxis eingeführt. Die Teilnehmenden erhalten CDs und ein Handbuch für die Übung zu Hause.
Der Kurs ist zertifiziert von der Zentralen Prüfstelle Prävention im Auftrag der angeschlossenen Krankenkassen. Auskunft über die Höhe der anteiligen Erstattung der Kurskosten erhalten Sie bei Ihrer Krankenkasse.
Ein telefonisches Vorgespräch ist Voraussetzung für die Kursteilnahme: Ellen Schepp-Winter 02241-56591 oder kontakt@mbsr-bonn.de; Preis inkl. drei Übungs-CDs und Handbuch

2190

Ellen Schepp-Winter

Ab 18.1.2021, Mo., 18:30–21:00 Uhr; 375,00 €, 8 x sowie ein Intensivtag am Samstag, 27.03.2021, 10.00-16.00 Uhr; Kurs startet Online und wird so bald wie möglich und erlaubt auf Präsenz umgestellt! Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung, auch kurzfristig!

IndiTO, Estermannstr. 204, 53117 Bonn

2210

Ellen Schepp-Winter

Findet online statt! (Umstellung auf Präsenz so bald wie möglich) Ab 12.4.2021 jeden Mo., 18:30–21:00 Uhr, 375, 00 €; 8 x sowie ein Intensivtag, So., 06.06.2021,10:00-16:00 Uhr; noch einige freie Plätze, wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Online-Seminar

2220

Ellen Schepp-Winter

Wenn möglich als Präsenz-, alternativ als Online-Veranstaltung! Ab 30.8.2021 jeden Mo., 18:30–21:00 Uhr; 375,00 €; 8 x sowie ein Intensivtag, So., 07.11.2021, 10:00-16:00 Uhr

IndiTO, Estermannstr. 204, 53117 Bonn


 

Achtsamkeitstraining MBSR

8-Wochen-Kurs - Online

 

8 Abende á 1,5 Stunden, 3 Einzelgespräche á 30 – 45 Minuten über Telefon oder Video nach dem ersten Kursdrittel, der Hälfte des Kurses und nach Kursende. Möglichkeit der Teilnahme an einem Achtsamkeitstag je nach Gegebenheit Innen oder Außen.

Erfahrungen mit Achtsamkeitstrainings über Video haben gezeigt, dass Inhalte, Übungen und Haltungen des Achtsamkeitstrainings auf dem digitalen Weg ebenso vermittelt werden können wie in einer Präsenzveranstaltung. Ein wesentlicher Vorteil ist die Ersparnis an Fahrtzeit. Darüber hinaus schätzten es die Teilnehmenden, sich aus ihrer häuslichen Umgebung heraus in die Kurse einschalten zu können. Dadurch, dass der Kurs auf sechs Teilnehmende beschränkt wird, kann eine vertrauensvolle Atmosphäre entstehen und über die begleitenden Telefonate mit der Referentin auf individuelle Fragen eingegangen werden.

Alle Materialien, Begleittexte wie Audiodateien für angeleitete Meditationen werden in einer Dropbox zur Verfügung gestellt. Die persönlichen Telefonate oder Video-Kontakte mit der Referentin über den Kursverlauf ermöglichen eine Feinabstimmung des Programms und der Übungen auf die individuelle Situation.

Die Kursinhalte entsprechen dem standardisierten 8-Wochen-MBSR-Präsenz-Kurs.
Nach dem Kurs besteht die Möglichkeit, weiterhin kostenfrei jeden Sonntag um 18.00 Uhr an einer halbstündigen Video-Meditation teilzunehmen.

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Vorgespräch über Telefon oder Video mit der Referentin. Bei Interesse bitte einen Termin vereinbaren: ellen.schepp-winter@mbsr-bonn.de oder Tel. 02241 56591.

2200

Ellen Schepp-Winter

Ab 21.1.2021 jeden Do., 18:30–20:00 Uhr; 375,00 €, max. 6 Teilnehmende, 8 x und ein Präsenz-Intensivtag am Sa., 27.03.2021, 10.00 - 16.00 Uhr bei IndiTO in Bonn-Graurheindorf

Online-Seminar


 

Verstehe ich mich richtig - Strategien für ein ganzheitliches Wohlbefinden

 

Ein zweitägiger Workshop, bei dem die Fragen zum eigenen Wohlbefinden aufgegriffen werden und mit aktiven Übungen Körper, Geist und Seele in Einklang gesetzt werden.

Was bedeutet ganzheitliches Wohlbefinden überhaupt?

Nach der WHO bedeutet ganzheitliche Gesundheit den „Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens, und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen“.

Für uns bedeutet ganzheitliches Wohlbefinden den Blick zu schärfen für die eigenen Empfindungen und Auswirkungen auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene. Wie nehme ich mich selbst wahr? Wie unterstütze ich meinen Körper und meine Psyche, um meinem Alltag bestmöglich und resilient gestalten zu können?

Gesundheit spielt sich auf allen drei Ebenen ab. Hier können wir ganz konkret die Selbstwahrnehmung nutzen, um aus negativen Gedanken auszusteigen, unseren Körper besser zu verstehen und mit Tipps zur Ernährung und Entspannung mehr und mehr zu uns zu finden.

Inhalte
Konkreter Austausch über aktuelle Herausforderungen in kleinen Gruppen mit entsprechender Ausarbeitung für individuelle Lösungswege

Das geschieht durch:
• Übungen zur Selbstwahrnehmung auf körperlicher und psychischer Ebene
• Die wichtigsten Ernährungsgrundlagen und konkrete Alltagstipps
• Dem Gedankenkarussell auf die Spur kommen
• Den Körper über Bewegung spüren
• Entspannung erfahren durch Meditationsübungen und Körperreisen

Wir packen gemeinsam einen Koffer voller Tipps und Tricks, den man für ein ganzheitliches Wohlbefinden einfach und spielerisch im eigenen Alltag auspacken kann.

2390

Patricia Braun, Constanze von Posen

5./6.6.2021, Sa., 10:00–17:00 / So., 10:00–15:00 Uhr; 220,00 €

IndiTO, Estermannstr. 204, 53117 Bonn


 

Resilienz und Stressbewältigung im Beruf

5-tägiger Bildungsurlaub für Vitalität, Stressreduktion und Gelassenheit

 

Dieser 5-tägige Bildungsurlaub ist für all diejenigen, die einfache und schnell umsetzbare Tipps und Tricks zur Stressbewältigung möchten und dazu mit Spass und Leichtigkeit ihre Resilienz stärken wollen.

Was ist Resilienz?
Resilienz ist Ihre psychische Widerstandskraft, Ihre Fähigkeit, mit schwierigen Situationen umzugehen und sie zu meistern, ohne länger andauernde Beeinträchtigungen durch die Situation davon zu tragen.

Durch wissenschaftlich fundierte Methoden finden wir genau Ihre individuellen Stärken und Ressourcen und festigen diese spielerisch leicht. In Ihnen steckt so viel mehr, als Sie sich vorstellen können und ich freue mich mit Ihnen, diese Schätze hervorzuholen.

Sie wollen in Ihrem Leben trotz oder gerade wegen der immer höheren Anforderungen an sich, Ihren Weg gehen und das mit Freude, Ausgleich, Stärke und Selbstmanagement?

Mit einer großen Portion Spass und gemeinsamer Bewegung, Ruhe und Achtsamkeit, Erfahrungsaustausch und dem fundierten theoretischen Verständnis für Stress gestalten wir gemeinsam eine Woche für Ihre Resilienz und Stressbewältigung.

Inhalte
- Wo und wie entsteht bei mir Stress?
- Was ist der Unterschied zwischen positivem und negativem Stress und wie erkenne ich ihn?
- Was sind meine Ressourcen?
- Wie stärke ich meine Resilienz?
- Welche Möglichkeiten für den Alltag bieten sich mir?
- Wie kann ich Stress mit Spass bewältigen?
- Wie kann ich gemeinsam mit meiner Familie, meinen Freunden und Kollegen schöne Wege der Stressreduktion gehen?
- Wie kann ich mit einem anspruchsvollen Berufs- und Privatleben körperlich und mental in Spitzenform sein?
- Was sind die neuesten Studien im Bereich der Ursachen von Stress und dem Umgang mit Stress?

Methoden

• Stressbewältigung
• Krisenmanagement
• Gesundheitsvorsorge
• Achtsamkeit und Meditation
• Bewegung und Ernährung

Ihre Trainerin:
Patricia Braun
Sportwissenschaftlerin M.A. (mit Erziehungswissenschaften und Psychologie)
Lehrerin für Ernährung, Gesundheit, Fitness und Sportrehabilitation
Heilpraktikerin
Life und Businesscoach
www.patricia-braun.com

2080

Patricia Braun

26.–30.4.2021, Mo., 09:30 – Fr., 15:00 Uhr; 410,00 €

IndiTO, Estermannstr. 204, 53117 Bonn

2090

Patricia Braun

20.–24.9.2021, Mo., 09:30 – Fr., 15:00 Uhr; 410,00 €

IndiTO, Estermannstr. 204, 53117 Bonn


 

Achtsamkeitstraining MBSR - Stressbewältigung durch Achtsamkeit

5-tägiger Bildungsurlaub

 

Stress ist ein komplexes Phänomen, an dem körperliche und geistig-seelische Prozesse beteiligt sind. Daher setzt das Achtsamkeitstraining MBSR auf der körperlichen, emotionalen und kognitiven Ebene an. Angeleitete Meditationen im Sitzen, im Gehen und im Liegen wechseln ab mit einfachen Bewegungseinheiten, kurzen Vorträgen, Phasen der Selbstreflexion und Gruppengesprächen. Ziel ist es, die eigenen Stressmuster besser zu verstehen und heilsame Alternativen kennen- und anwenden zu lernen - und es sich in dieser Woche gut gehen zu lassen.

Es wird viel geübt in diesen fünf Tagen und die MBSR-Übungen werden so vertieft, dass Sie diese nach dem Kurs zuhause weiterführen können.
Die Lage der Seminarhäuser, z.B. in Kloster Lehnin in einem Skulpturenpark am Klostersee, mit Seeufer und viel Wald drum herum, und das Kloster Steinfeld in der Eifel, bieten eine förderliche Umgebung, um zur Ruhe zu kommen und aufzutanken.

Die Unterbringung erfolgt in Einzelzimmern (auf Wunsch im Doppelzimmer) und mit Vollpension. Das einwöchige Seminar ist eine berufsbegleitende Fortbildung. Es fördert die Praxis der Achtsamkeit und Stressprävention im beruflichen Alltag.

Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie am gesamten Kurs teilnehmen können. (Beginn am ersten Abend um 18.00 Uhr mit dem Abendessen, Ende am letzten Kurstag um 12.30 mit dem Mittagessen).

Nähere Informationen: Isabella Winkler: info@mbsr-berlin.org, Tel.: 030-31503332, Ellen Schepp-Winter: ellen.schepp-winter@beraterkooperation.com, Tel.: 02241-56591

2810

Isabella Winkler

28.3.–2.4.2021, So., 18:00 – Fr., 13:00 Uhr; 395,00 €, zzgl. ÜVP; kann leider aufgrund der aktuellen Corona-Schutzverordnung nicht durchgeführt werden. Der nächste geplante Termin 05.-10.04.2021 wird online durchgeführt. Teilnahme noch möglich!

Kloster Lehnin, Brandenburg

2820

Ellen Schepp-Winter

findet online statt! 5.–10.4.2021, Mo., 18:00 – Sa., 13:00 Uhr; 395,00 €, Präsenz-Durchführung leider aufgrund der aktuellen Corona-Schutzverordnung nicht möglich. Noch einige freie Plätze, wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Online-Seminar

2850

Ellen Schepp-Winter

Wenn möglich als Präsenz-, alternativ als Online-Veranstaltung! 4.–9.7.2021, So., 18:00 – Fr., 13:00 Uhr; 395,00 €; zzgl. ÜVP p.P./Tag im EZ ca. € 83,00 (einfacher Standard) - € 103,00 (gehobener Standard)

Kloster Steinfeld, Hermann-Josef-Str. 4, 53925 Kall-Steinfeld

2860

Ellen Schepp-Winter

Wenn möglich als Präsenz-, alternativ als Online-Veranstaltung! 15.–20.8.2021, So., 18:00 – Fr., 13:00 Uhr; 395,00 €; zzgl. ÜVP p.P./Tag im EZ ca. € 83,00 (einfacher Standard) - € 103,00 (gehobener Standard)

Kloster Steinfeld, Hermann-Josef-Str. 4, 53925 Kall-Steinfeld

2830

Ellen Schepp-Winter

Wenn möglich als Präsenz-, alternativ als Online-Veranstaltung! 10.–15.10.2021, So., 18:00 – Fr., 13:00 Uhr; 395,00 €, zzgl. ÜVP (p. P. / Tag im EZ ca. € 83,00, p. P. / Tag im DZ ca. € 70,00)

Kloster Lehnin, Brandenburg

2840

Isabella Winkler

17.–22.10.2021, So., 18:00 – Fr., 13:00 Uhr; 395,00 €, zzgl. ÜVP (p. P. / Tag im EZ ca. € 83,00, p. P. / Tag im DZ ca. € 70,00)

Kloster Lehnin, Brandenburg

2920

Ellen Schepp-Winter

Wenn möglich als Präsenz-, alternativ als Online-Veranstaltung! 14.–19.11.2021, So., 18:00 – Fr., 13:00 Uhr; 395,00 €, zzgl. ÜVP p.P./Tag im EZ ca. € 83,00 (einfacher Standard) - € 103,00 (gehobener Standard)

Kloster Steinfeld, Hermann-Josef-Str. 4, 53925 Kall-Steinfeld

2310

Ellen Schepp-Winter

26.6.–1.7.2022, So., 18:00 – Fr., 13:00 Uhr; 395,00 € zzgl. ÜVP p.P./Tag im EZ ca. € 83,00 (einfacher Standard) - € 103,00 (gehobener Standard)

Kloster Steinfeld, Hermann-Josef-Str. 4, 53925 Kall-Steinfeld

2320

Ellen Schepp-Winter

21.–26.8.2022, So., 18:00 – Fr., 13:00 Uhr; 395,00 € zzgl. ÜVP p.P./Tag im EZ ca. € 83,00 (einfacher Standard) - € 103,00 (gehobener Standard)

Kloster Steinfeld, Hermann-Josef-Str. 4, 53925 Kall-Steinfeld

2330

Ellen Schepp-Winter

6.–11.11.2022, So., 18:00 – Fr., 13:00 Uhr; 395,00 € zzgl. ÜVP p.P./Tag im EZ ca. € 83,00 (einfacher Standard) - € 103,00 (gehobener Standard)

Kloster Steinfeld, Hermann-Josef-Str. 4, 53925 Kall-Steinfeld


 

Achtsamkeitstraining MBSR - Stressbewältigung durch Achtsamkeit

5tägiger Bildungsurlaub, Bonn

 

Stress ist ein komplexes Phänomen, an dem körperliche und geistig-seelische Prozesse beteiligt sind. Daher setzt das Achtsamkeitstraining MBSR auf der körperlichen, emotionalen und kognitiven Ebene an.

Angeleitete Meditationen im Sitzen, im Gehen und im Liegen wechseln ab mit einfachen Bewegungseinheiten, kurzen Vorträgen, Phasen der Selbstreflexion und Gruppengesprächen. Ziel ist es, die eigenen Stressmuster besser zu verstehen und heilsame Alternativen kennen- und anwenden zu lernen – und es sich in die-ser Woche gut gehen zu lassen.

Es wird viel geübt in diesen fünf Tagen und die MBSR-Übungen werden so vertieft, dass Sie diese nach dem Kurs zuhause weiterführen können. Zusätzlich zum Kursprogramm ist ein Einzel-Coaching mit der Leiterin möglich.

Das Tagungshaus in Bonn liegt direkt am Rhein mit Blick auf die Siegauen. Es bietet eine ideale Umgebung für dieses Seminar.

Das fünftägige Seminar ist eine berufsbegleitende Fortbildung. Es fördert die Praxis der Achtsamkeit und Stressprävention im beruflichen Alltag.

2900

Ellen Schepp-Winter

Wenn möglich als Präsenz-, alternativ als Online-Veranstaltung! 17.–21.5.2021, Mo., 10:00 – Fr., 16:00 Uhr; 440,00 €

IndiTO, Estermannstr. 204, 53117 Bonn


 

Positive Gefühle kultivieren - Achtsamkeitstraining

3-tägiger Bildungsurlaub in Bonn im Wochenintervall

 

Je nach Corona-Lage: findet ggfls. online statt!

Positive Gefühle kommen meist „leiser“ daher als die negativen und dementsprechend schenken wir ihnen oft weniger Aufmerksamkeit. In der Emotionsforschung wird dieses Phänomen kognitive Verzerrung genannt. In diesem Bildungsurlaub werden formale Übungen der Achtsamkeitspraxis nach Jon Kabat-Zinn (MBSR) mit aktuellen Erkenntnissen aus der Emotionsforschung verbunden.

Die wichtigsten Ergebnisse der positiven Psychologie werden vorgestellt. Über angeleitete Reflexionen und erlebnisorientierte Übungen werden die Inhalte zunächst auf das eigene Erleben bezogen und dann in ihrer Bedeutung für den Arbeitsalltag reflektiert.

Zur Vertiefung erhalten die Teilnehmenden ein Übungshandbuch mit Text- und Audiodateien. Zum Transfer in den Alltag empfehlen wir zwischen den Seminarterminen täglich 10 bis 15 Minuten für die häusliche Übungspraxis einzuplanen.

2770

Ellen Schepp-Winter

Wenn möglich als Präsenz-, alternativ als Online-Veranstaltung! Ab 22.2.2021, Mo., 10:00 – 16:00, 3 x, 340,00 €, weitere Termine: 01.03., 08.03.2020

IndiTO, Estermannstr. 204, 53117 Bonn


 

Positive Gefühle kultivieren

5tägiger Bildungsurlaub, Bonn

 

Findet je nach Corona-Lage ggfls. online statt!!

Gute Gefühlte machen uns stärker, gesünder und kreativer. Sie kommen meist „leiser“ daher als die negativen und dementsprechend schenken wir ihnen oft weniger Aufmerksamkeit. In der Emotionsforschung wird dieses Phänomen kognitive Verzerrung genannt. Zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen konnten aufzeigen, dass die gezielte Pflege positiver Gefühle die eigene Resilienz fördert und damit ein wesentlicher Bestandteil des Stressmanagements ist.

Ein emotional intelligenter Zugang zu den eigenen Gefühlen ist als Schlüsselqualifikation Voraussetzung für den Aufbau gelingender zwischenmenschlicher Beziehungen im Arbeitsumfeld. Dies gilt vor allem für Menschen, die in psychosozialen Arbeitsfeldern tätig sind.

Übungen aus der Achtsamkeitspraxis ermöglichen in diesem 5-tägigen Bildungsurlaub, die eigene Aufmerksamkeit verstärkt auf positive Gefühle zu lenken und so verborgene Ressourcen für sich zu erschließen. Das Seminar bietet dazu vielfältige Erfahrungsmöglichkeiten, die mit theoretischen Impulsvorträgen ergänzt werden.

Ziel des Seminars:
Neuere Erkenntnisse der Emotionsforschung kennen lernen und auf Grundlage der Achtsamkeitspraxis anwenden.

Inhalte:
• Achtsamkeit als Voraussetzung zur Selbststeuerung und Kultivierung positiver Gefühle
• Die ansteckende Kraft von Gefühlen
• Gefühle sind im Körper
• Die Wechselwirkung von Körperhaltung und Gefühl
• Die Bedeutung kleiner Momente von Verbundenheit
• Resonante Beziehungen im Alltag

Methoden:
Angeleitete Achtsamkeitsmeditationen, Körperübungen, Dyaden-Arbeit, Impuls-Vorträge

2890

Ellen Schepp-Winter

Wenn möglich als Präsenz-, alternativ als Online-Veranstaltung! 15.–19.2.2021, Mo., 10:00 – Fr., 13:00 Uhr; 440,00 €

IndiTO, Estermannstr. 204, 53117 Bonn


 

Stressbewältigung durch Achtsamkeitstraining MBSR - Vertiefungsseminar -

5-tägiger Bildungsurlaub

 

Die Praxis der Achtsamkeit entfaltet durch regelmäßiges Üben eine transformierende Kraft. In der Geschäftigkeit des Alltags rückt unsere Ausrichtung auf das, was für uns wichtig und heilsam ist, jedoch immer wieder leicht in den Hintergrund. Stress ist ein natürlicher Begleiter unseres (Arbeits-)alltags und kann sich durchaus belastend auf Gesundheit, Lebensqualität und Leistungsvermögen auswirken. Daher ist es hilfreich, sich gezielt Auszeiten zu nehmen, in die Stille zu gehen und mit anderen gemeinsam die Achtsamkeitspraxis zu pflegen, um erneut Ruhe und Klarheit in sich zu finden.

Mit einem Rückzug über fünf Tage in ein wundervoll gelegenes Seminarhaus wollen wir anknüpfen an die Meditationserfahrungen aus dem Achtsamkeitstraining und das Verständnis der eigenen Praxis erweitern und vertiefen. Wir werden viel üben in diesem Seminar – im Sitzen, im Liegen und in Bewegung – begleitet von Phasen edlen Schweigens. Kurzvorträge und angeleitete Reflektionen binden die Erfahrung ein. Ziel ist es, ein vertieftes Verständnis der Meditation zu gewinnen, um die Übungspraxis im beruflichen wie privaten Alltag wirksam zu halten. Dabei werden uns drei Ausrichtungen begleiten: Zur Ruhe kommen – die Kraft des Fokus; dein kostbarer Körper – die Kraft präsenter Bewegung; innere Freiheit– die Kraft des Unterscheidens.

Rückfragen:
Ellen Schepp-Winter:
kontakt@mbsr-bonn.de, Tel.: 02241 556591
Isabella Winkler:
info@mbsr-berlin.org, Tel.: 030 31503332

2020

Isabella Winkler

11.–16.7.2021, So., 18:00 – Fr., 13:00 Uhr; 395,00 €; zzgl. ÜVP p.P./Tag im EZ ca. € 83,00 (einfacher Standard) - € 103,00 (gehobener Standard)

Kloster Steinfeld, Hermann-Josef-Str. 4, 53925 Kall-Steinfeld

2060

Ellen Schepp-Winter

3.–8.7.2022, So., 18:00 – Fr., 13:00 Uhr; 395,00 € zzgl. ÜVP p.P./Tag im EZ ca. € 83,00 (einfacher Standard) - € 103,00 (gehobener Standard)

Kloster Steinfeld, Hermann-Josef-Str. 4, 53925 Kall-Steinfeld


 

Yoga - Energievoll und bewusst den (Berufs-)Alltag gestalten

Sinnvolle Methoden zur Stressbewältigung im Beruf

 

Hatha Yoga ist eine Jahrhunderte alte Tradition. Das Wissen darüber können wir heute wunderbar in unseren Alltag integrieren. Durch Theorie und Praxis gelingt uns die Verbindung zwischen
KÖRPER - SEELE – GEIST

Wenn wir diese Aspekte miteinander in Einklang bringen, können wir kraftvoll und gelassen unseren (Berufs-)Alltag meistern. Jeder in seiner Individualität.

Dafür bedarf es Übung, Erkenntnis, Wissen und Interesse.

Das Leben stellt uns immer wieder vor Herausforderungen. Mit Yoga bekommen Sie eine Praktik an die Hand, die als Lehre und Philosophie viele lebensrelevante Themen umfasst und sehr alltagstauglich ist.
In dieser Bildungswoche werden Sie durch viele Aspekte geführt, so dass es eine wohltuende Reise mit vielen Erkenntnissen sein wird.

So bunt wie ein Blumenstrauß.
Sie werden motivierter und zuversichtlicher wieder an Ihren Arbeitsplatz zurückkehren.

2980

Jutta Hermanns-Wimmers

12.–16.4.2021, Mo., 10:00 – Fr., 15:45 Uhr; 410.00 €; kann leider aufgrund der aktuellen Corona-Schutzverordnung nicht durchgeführt werden. Bitte schauen Sie gern auf die weiteren Termine zum Thema! Vielen Dank!

IndiTO, Estermannstr. 204, 53117 Bonn


 

Durchatmen am Meer mit Yoga und Waldmedizin

Bildungsurlaub an der Ostsee

 

Leben ist rhythmisch wie das Kommen und Gehen der Wellen.
Sich seinen Rhythmen anzuvertrauen, dem immer wiederkehrenden Wechselspiel von:
Stille & Bewegung – Herz & Verstand - Körper & Seele – Drinnen & Draußen.

Sie sind eingeladen mit Yogaübungen, Naturerleben und kreativem Gestalten in den eigenen LebensRaum einzutauchen um erfrischt und voller guter Ideen für den Berufsalltag wieder aufzutauchen.

Bereit für Beruf, Alltag, das Leben!


Mit sanften Yogaübungen aus dem Hathayoga starten wir in den Tag. Die Übungen
unterstützen uns darin, achtsam uns selbst zu erspüren und ins eigene Gleichgewicht zu kommen. Mit anschließendem Yoga Nidra - einer äußerst wirkungsvollen Tiefenentspannung mit Bodyscan - lernen wir Stresssituationen oder beruflicher Belastung zu begegnen.
Beim achtsamen Erkunden von eigenen Stärken und Kraftquellen im Umgang mit sich selbst, dem Berufsalltag und dem Leben unterstützen uns die Techniken der Psychosynthese. Konsequent lösungs- und ressourcenorientiert blicken wir auf die vielfältigen Lebensbereiche und finden heraus, wo und wie sich eine gute Balance zwischen Arbeits- und Regenerationsphasen herstellen oder fördern lässt. Wir lassen uns - je nach Witterung - auch von der umgebenden Natur unterstützen und lernen entstressende Methoden wie z.B. "Yoga-Breathwalk".

Durch einen ausgewogenen Mix aus theoretischem Wissen z.B. zu Work-Life-Balance, Stress- und Zeitmanagement und ergänzendem Erfahrungswissen durch naturbezogene Achtsamkeitsübungen wie z.B. shinrin yoku (Waldbaden) kommen wir mit den eigenen Ressourcen wieder in Kontakt und wissen, wie wir sie für Beruf und Alltag einsetzen können.

Referentinnen: Gabrielle Steiner, Yogalehrerin, Psychosynthesetherapeutin
Annika Behrendt, Naturcoach, Psychosynthesetherapeutin

Ort: Wir haben 18 Einzelzimmer im Theodor-Schwarz-Haus in der Nähe von Travemünde hoch über der Steilküste für unsere Gruppe gebucht.

Weitere Informationen, persönliche Beratung und direkte Anmeldung über unseren Kooperationspartner Circadian: Frau Gabrielle Steiner, Tel.: 02204-63595, gabrielle.steiner@circadian.de, Link: https://www.circadian.de/termine

8380

Gabrielle Steiner, Annika Behrendt

17.–22.10.2021, So., 18:00 – Fr., 14:00 Uhr; 460,00 € zzgl. ca. € 420,00 Ü/EZ/VP (ca. € 340,00 Ü/DZ/VP)