Bildungswerke Bonn/Rhein-Sieg

Die andere Weiterbildung

 

Bestätigung AGB

Persönliche Angaben

Zusammenfassung

Anmelden

Gewähltes Kursangebot:

Dissertations-Abschluss mit Erfolg

Am 24.11.2018, Sa., 10:00–18:00 Uhr; 105.00 € (erm. 95.00 €)
Kurs Nr.: 18B-032 -- Veranstalter: Bildungszentrum des Wissenschaftsladens Bonn e.V

Bitte lesen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Bestätigen Sie bitte unten, dass Sie sich unter diesen Bedingungen zum gewählten Angebot anmelden.

Anmeldung
Die Anmeldungen müssen schriftlich erfolgen (online möglich unter www.bildungswerke-bonn.de). Die schriftliche Anmeldung ist verbindlich. Sie verpflichtet zur Zahlung der Teilnahmegebühr vor Veranstaltungsbeginn. Bitte erteilen Sie uns eine Einzugsermächtigung oder überweisen Sie den Betrag auf das Konto der Bildungswerke. Die Teilnahmegebühr kann in besonderen Fällen ermäßigt werden.

Anmeldebestätigung
In der Regel erhalten Sie eine schriftliche Anmeldebestätigung*.

Rücktrittsbedingungen
Der Rücktritt muss schriftlich erfolgen.
Für Kursreihen gilt: Bei Rücktritt später als 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn wird die volle Kursgebühr fällig.
Für Wochen(end)veranstaltungen gilt: Bei Rücktritt bis 4 Wochen vor Beginn wird eine Bearbeitungsgebühr von 20,00 Euro, bis 2 Wochen vor Beginn werden 50% der Seminargebühren fällig, danach der Gesamtbetrag.
Berufsbegleitende Zusatzausbildungen, Wochen(end)veranstaltungen mit Übernachtung und Seminarreisen haben gesonderte Rücktrittsbedingungen*.
Die Nichtteilnahme ohne Abmeldung oder teilweise Teilnahme an den Angeboten verpflichtet zur Zahlung der vollen Gebühr.

Durchführung
1. Die Durchführung einer Veranstaltung ist an eine notwendige Mindest­teilnehmer(innen)zahl gebunden. Liegen nicht ausreichend Anmeldungen vor, kann eine Veranstaltung abgesagt werden. Bereits geleistete Zahlungen werden in voller Höhe erstattet. Ein weitergehender Schadensersatzanspruch ist ausgeschlossen.
2. Die Bildungswerke behalten sich das Recht vor, auch kurzfristig einen Referent(innen)wechsel, Raumänderungen sowie Änderungen des Veranstaltungs- oder Übernachtungsortes vorzunehmen. Die eingegangene Verpflichtung zur Teilnahme bleibt bestehen.
Teilnehmer(innen), die vorsätzlich oder grob fahrlässig gegen die Veranstaltungsdisziplin verstoßen oder durch ihr Verhalten den Erfolg der Veranstaltung gefährden, können von der weiteren Teilnahme an der Veranstaltung ausgeschlossen werden. Ein Anspruch auf Verringerung der Gebühren besteht nicht.

Haftung
1. Unsere Haftung für Schäden, insbesondere für solche aus Unfällen, Beschädigungen, Verlust oder Diebstahl ist ausgeschlossen, es sei denn, dass der Schaden von uns vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurde.
2. Hoheitliche Maßnahmen, Naturkatastrophen, Verkehrsstörungen, Störungen in der Energie- und Rohstoffversorgung, Krankheit des Referenten/der Referentin und sonstige Fälle höherer Gewalt, also außergewöhnliche Ereignisse, die die Bildungswerke nicht zu vertreten haben, befreien die Bildungswerke für die Dauer ihrer Wirksamkeit von der Verpflichtung zur Vertragserfüllung. In diesen Fällen sind die Bildungswerke nicht zum Schadenersatz, insbesondere nicht zum Ersatz von Reise- und Übernachtungskosten sowie von Arbeitsausfall verpflichtet.

Datenspeicherung
Die Teilnehmer(innen) willigen in die geschäftsnotwendige Verarbeitung ihrer Daten ein. Vorstehendes gilt als Benachrichtigung gemäß § 33 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz.


* Bitte beachten Sie die besonderen Bedingungen der einzelnen Bildungswerke bzw. Seminarformen.

Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen und melde mich zu dem ausgewählten Seminar an.